AGB´s...

 

Voraussetzung einer Zusammenarbeit sind ein gesunder Hund, der Nachweis über eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung seitens des Hundehalters und über alle erforderlichen Impfungen beim Hund, v.a. Tollwut (Impfausweis).

Über Krankheiten, auch vermutete, Verletzungen, Kastrationen und Läufigkeit des Hundes bin ich sofort zu informieren. Diese Umstände erlauben mir eine kurzfristige Absage und Umbuchung des Termins, da beispielsweise durch den veränderten Hormonhaushalt bei Kastrationen oder Schmerzen aufgrund von Verletzungen Verhaltensänderungen auftreten können, welche eine Therapie zu dieser Zeit unmöglich und einen Tierarztbesuch notwendig machen können. Hierbei können für den Hundehalter weitere Kosten entstehen.

Sie als Hundehalter sind gleichzeitig der Eigentümer des Hundes, voll geschäftsfähig, über 18 Jahre alt, körperlich sowie geistig in der Lage einen Hund zu führen.

Sollte ein fest vereinbarter Termin seitens des Hundehalters ohne vorherige Absage nicht wahrgenommen werden, so sind die anfallenden Kosten des Termins in vollem Maße durch den Hundehalter  zu zahlen. Die Absage durch den Hundehalter muss spätestens 48 Stunden vor dem gebuchten Termin telefonisch oder per E-Mail erfolgen. HärteFelle Chemnitz behält sich das Recht vor, in Ausnahmefällen (z.B. sehr hohe Außentemperaturen im Sommer,..) Termine auch kurzfristig abzusagen oder wenn möglich umzubuchen. Sollten nachweislich dringende Notfölle dazu geführt haben, dass der Hundehalter den gebuchten Termin nicht wahrnehmen und auch nicht in der vereinbarten Zeit absagen konnte, kann es in Einzelfällen und nur nach vorheriger Rücksprache möglich sein, diesen Termin umzubuchen. 

Alle durch HärteFelle Chemnitz auf dieser Homepage angebotenen Leistungen sind Dienstleistungen und sofort nach Erbringung vor Ort in bar zu entrichten.

Die Anwendung und Umsetzung der Techniken, Therapien und Praktiken erfolgt auf eigenes Risiko. Haftungs- und Schadenersatzansprüche jeglicher Art gegenüber HärteFelle Chemnitz, Anbieter Sandra Schmidt sind ausgeschlossen. Für Unfälle sowie Langzeit-oder Folgeschäden, die durch die Empfehlungen oder die Therapie entstehen können, trägt der Hundehalter die Verantwortung. HärteFelle Chemnitz übernimmt hierfür keine Haftung. Auch hafte ich nicht für Schäden, die Ihr Hund während der Therapie bzw. durch Empfehlungen verursacht. Hierbei greift die Hundehalter- Haftpflicht-versicherung des Hundehalters. Grob fahrlässige Handlungen bleiben hiervon unberührt.

Garantien für eine erfolgreiche Therapie werden nicht übernommen, da für den Erfolg Faktoren wie Verhaltensänderung des Hundehalters und Einhaltung des Therapieplanes maßgeblich erforderlich sind.

Sollten Video- oder Fotoaufnahmen zur Dokumentation von Verhaltensänderungen und Therapiefortschritten gemacht werden, so obliegt die Veröffentlichung dieser Medien zunächst der schriftlichen Einverständniserklärung des Hundehalters.

Entsprechen einzelne Passagen oder Formulierungen dieses Textes den geltenden Rechtsbestimmungen nicht vollständig, betrifft dies nicht automatisch die restlichen Teile dieses Textes. Die restlichen Erklärungen bleiben hiervon unberührt.

 

 

Stand: August 2014

 ©2017 HärteFelle Chemnitz 

Kontakt:

Mobil: 0172/ 99 53 272

E-Mail: info@haertefelle-chemnitz.de

 

 

  Besuchen Sie mich auf Google+...

 Sie mich gern weiter

Empfehlen Sie mich gern weiter auf Google+...

 

20921